Aetherya
In Aetherya erforscht jeder Spieler die Wildnis rund um sein Königreich, in der verschiedene Stämme in unterschiedlichen Landschaften leben. Während des Spiels versucht jeder Spieler die Karten seines Königreichs so anzuordnen, dass sie am Ende möglichst viele Harmoniepunkte wert sind. Menschen, Elben, Zwerge, Goblins und Drachen vertragen sich nicht immer gut. Aber mit der Hilfe mächtiger Artefakte und Charaktere lässt sich selbst im größten Chaos Ordnung wiederherstellen. Vor allem aber wird jedes Königreich seine eigenen Legenden erschaffen. Diese Legenden sind Karten, die während des Spiels erworben werden können und am Ende den Unterschied zwischen Sieg und Niederlage ausmachen können.
Entdecke neue Spielmodi!
Entdecke den Spielmodus Invasion
Entdecke den Spielmodus Konfrontation
Scorecards zum Ausdrucken herunterladen
Errata
Solo-Modus: Auf Seite 12 unter Spielaufbau muss es heißen „eine Reihe mit 4, eine mit 5 und eine mit 6 Legendenkarten“ (nicht 5, 6 und 7). Es gibt schließlich nur 15 Legendenkarten.

 Kooperatives Spiel: Auf Seite 14 unter Spielaufbau fehlt die Information, dass im Spiel zu zweit 4 Legendenkarten ausgelegt werden (nicht 8 wie im Grundspiel).